Seit über 30 Jahren Qualität

Fugenabdichtung
SABA System
Fugensanierung
Fugen nach WHG
Fugen schneiden
Fugen anfasen
Bodenbeschichtung
Kontakt Impressun
haken2
haken2
haken2
haken2
haken2
haken2
haken2
haken2

Detlev Güse
Bautenschutz

DEKRA Fremdüberwacht
Fachbetrieb nach WHG
Wasserhaushaltsgesetz
§ 62 AwSV


Fugen schneiden

Dieses Verfahren wird hauptsächlich zur Trennung von Bodenplatten angewendet. Außerdem wird das Fugenschneiden zum Trennen von Fahrbahnoberflächen, Industrieböden verwendet. Dabei schneiden elektrisch angetriebene Fugenschneider großflächige Bodenkanäle und Öffnungen in Stahlbetonböden und Fahrbahnbeläge.

Die Fugenschneidetechnik wird immer verwendet, wenn horizontale, flache Flächen getrennt werden müssen und ist speziell für das Herstellen von maßgenauen Öffnungen in Beton und Asphalt geeignet. Beispielsweise zur Herstellung von Dehnungsfugen, Bodenschlitzen. Des Weiteren wird das Fugenschneiden beim Einbringen von Dehnfugen in Industriebauten und in Gewerbebauten eingesetzt.
 


Tel.:  05242 / 86 06    -     Mob: 0172 / 52 00 359    -    Fax:  05242 / 5 47 64    -     info@guese-bautenschutz.de